Ein Baum in der Einfahrt?

Nach unserem heutigen Besuch im Baugebiet waren wir etwas erschrocken über die geplanten Plätze für die Bäume zwischen den Parkplätzen. Einer davon sollte genau an unserer Grundstücksgrenze gesetzt werden und läge genau in Verlängerung unserer Garageneinfahrt. Ich habe meine Bedenken gleich dem Bauamt geschildert, dort war der Chef aber sehr zuvorkommend und hat mir eine Lösung in Form von anderweitiger Füllung des Beetes zugesichert (halb Pflaster, halb Bodendecker). Eine Woche später waren in der restlichen Straße alle Bäume gepflanzt, nur bei uns keiner. Uff, Glück gehabt. (Der orangefarbene Punkt hinter dem Holzstickel markiert unsere Grundstücksecke).

Grundrisse stehen

Heute habe ich zwei letzte Änderungen an unseren Grundrissplänen durchgegeben. Die Pläne werden jetzt auf DIN A1 geplottet und sind dann bereit zum Unterschreiben.

Die Baufirma steht fest

Heute haben wir den 3D-Plan bei der Firma HB Beckstein Bau in Auftrag gegeben. Diese hat sich für uns in den letzten Wochen als für uns passendste Baufirma rauskristallisiert und wir sind gespannt auf die ersten richtigen Architekten-Pläne.



Grundstück reserviert

Nach Monaten der Spannung haben wir seit heute früh die Gewissheit: Wir habens auf die Liste der reservierten Grundstücke geschafft! Um 4 Uhr früh stand ich vorm Rathaus, war die Nr. 3 in der Schlange der Bewerber und bekam um 7.01 Uhr den Eingangsstempel auf die Reservierungsunterlagen unseres Wunschgrundstücks.

Die Idee

Bei Spazierengehen mit Moxie durchs Heumöderntal fiel mir heute auf, wie ruhig und friedlich diese Wohngegend ist. In mir keimte plötzlich ganz dringend der Wunsch, ebenfalls so ruhig zu wohnen. Außerdem stünden bald eh größere Umbauten an, denn wir hatten ja nur 1 Kinderzimmer. Wenn dann sollten wir vorher (also bald 😉 ) umziehen. Zuhause genügte eine Kurznachricht an Martin, er war sofort dafür, dass ich mich nach Bauplätzen umsah. Das tat ich und fand heraus, dass in Graben bald ein neues Baugebiet erschlossen werden würde. Also lies ich mich kurzerhand auf die Interessentenliste setzen. Ganz spontan 😉